Ferienwohnung



Bludau / Lenzen

Schlebacher Straße 35

Rheinbach-Merzbach

(Ehepaar M.Bludau / H. Lenzen )

Tel. 02226- 15 89 65

Mobil: 0179- 20 65 383

bludau@kulturberatung.de

Die 74 m² große und helle Wohnung befindet sich in der unteren Etage.

Sie ist für  2  Personen  (max.  3 Personen) geeignet.

Schlafzimmer für 2 Personen

( 2 Betten Massiv-Erlenholz, gute Kaltschaum- Matratzen  1 x 2 Meter) 

Großes Wohnzimmer ( mit Schlafsofa für  eine dritte  Person  1,40 x 2.00 )  

Küche mit Herd, Backofen, Kühlschrank mit  kleinem Gefrierfach  

Bad mit Dusche, Badewanne  und Waschmaschine

Fußböden: Fliesen und  Echtholzparkett 

Anstrich:  Öko- Farbe

 Bei der Einrichtung wurde Rücksicht auf Allergiker genommen.

Tierhaltung und Rauchen ist  daher nicht gestattet. 

- Die Wohnung hat einen seperaten Eingang 

- Es ist ein Parkplatz  auf dem Grundstück vorhanden

 - kostenloser  WLAN Anschluß für Laptop möglich  

Haus_neu.jpg


 

Die Ferienwohnung befindet sich in  Merzbach (Vorort von Rheinbach) in sehr ruhiger Lage. 

Der kleine Ort ist umgeben von Wiesen und Wäldern.


Infrastruktur:
Im Ort gibt es  zwei  Landgasthäuser (Speiserestaurant und Gasthof) und einen  Bäckerladen.   In der  beschaulichen Stadt Rheinbach (3 km  entfernt) gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Cafes und kulturelle Angebote.


Wohnbereich_1.jpg
Ferienwohnung Wohnbereich Fereinwohnung Bad
Bett Küche Grundriss


Beliebte Wander-  und Radfahrregion:

Fernwanderwege:   E 8 (Europäischer Fernwanderweg von Irland nach Istanbul) Karl-Kaufmann-Weg (Brühl - Trier); Krönungsweg (Bonn - Aachen);  Jakobsweg;  

Wanderwege zur Ahr, nach Bad Münstereifel und in die umliegende Eifel.

Fahrradrouten: Wasserburgenroute  - zahlreiche Möglichkeiten für  erholsame bis sportliche  Radtouren.



Für Naturliebhaber: 
 
Die Region Eifelrand ist in Bezug auf das Gelände, die Flora und die Fauna sehr abwechslungsreich. Als Ziele für Naturliebhaber bieten sich abwechslungsreiche Wälder (besonders Laubmischwälder), Wacholder,-  und Heidegebiete,  Orchideenwiesen (Kalkmagerrasenflächen) an. 
Ornithologische Besonderheiten wie z.B. Schwarzkehlchen, Neuntöter, Mittelspecht, Kleinspecht, Schwarzspecht,  Roter Milan uvm. sind in der Region noch zu beobachten.  

Für Weinliebhaber:
Das Weinanbaugebiet „Ahrtal" ist nur 12 km entfernt. Dieses kann man zum Beispiel auf dem  „Rotweinwanderweg“ oder dem "Ahruferweg" erwandern. Zahlreiche weitere Wanderwege führen in benachbarte  Seitentäler der Ahr oder auf die angrenzenden Höhen mit herrlichen Ausblicken auf das Ahrtal mit seinen Felsen und Weinbergen.


Für Kulturinteressierte: 

Die Stadt Bonn,  nur 20 km entfernt,  bietet  in ihren Museen hochkarätige Ausstellungen und Konzerte:  (  Rheinisches Landesmuseum, Museum König, Bundeskunsthalle und Kunstmuseum, Haus der Geschichte u.a.).  Sehenswert auch der  Botanische Garten, Rhein mit Rheinschifffahrt, Siebengebirge u.v.m.)

außerdem in der Region:
-  Das  Rheinische Freilichtmuseum „Kommern“
-  Bad Neuenahr/Ahrweiler: Alter Kurort, historischer Stadtkern, Römervilla
-  Bad Münstereifel (historischer Stadtkern,   Kneipp- und Luftkurort)  
-  Monte Mare in Rheinbach - Weithin bekanntes Freizeitbad mit Sauna, Wellnessanlage.  


 Unsere Wohnung kostet: 


bei einer Belegung mit einer  Person   40,- €/Nacht

--- bei nur einer Übernachtung berechnen wir 50,-€/ Nacht ----

 


Bei einer  Belegung mit 2 Personen 50,- €/ Nacht                       
  ---  bei  nur einer  Übernachtung  berechnen wir  60,-  €/ Nacht  -----

 


  Eine  dritte  Person kann  auf dem Schlafsofa untergebracht werden 

   dafür berechnen wir  zusätzlich 10,- €  - also gesamt  60,- €  /Nacht

  ----   bei nur einer Übernachtung  berechnen wir 70,-  €/ Nacht  -----

 


        ( Die  Preise verstehen sich incl. Bettwäsche, Handtücher und der  Endreinigung) 




Anfahrt:


Per PKW: A 61 (Köln – Koblenz), Abfahrt Rheinbach, Richtung Innenstadt Rheinbach, von dort der Ausschilderung nach „Schuld“ folgen. Sie durchqueren auf der Landstraße einen Wald, direkt hinter dem Wald (noch 100 m vor dem Ortsschild „Merzbach“) rechts in die Schlebacher Straße (Ausschilderung: Klein-Schlebach) bis zur Nr. 35.

ÖPNV: Regionalbahn von Bonn oder Euskirchen: Bahnhof Rheinbach, weiter per Bus, per Taxi oder per Anrufsammeltaxi nach Merzbach (Klein Schlebach).